Wir bewegen Ihren Erfolg – seit 1848

Mit einem Pferd und Wagen fing alles an. Zugegeben, das hat sich geändert.
An unserer Zuverlässigkeit, der schnellen, unkomplizierten Auftragsabwicklung und dem Anspruch, Sie als Kunden zufriedenzustellen, jedoch nichts. Vom ersten Kontakt an, bieten wir Ihnen die passende Transportberatung und einen umfassenden Service.
National oder international – Ihre Teil- oder Kompettladung mit Überbreite, sowie Spezial- und Großraumtransporte sind bei uns in sicheren, kompetenten Händen.

Als Spedition mit Stammsitz in Peine sind wir im Umland gut aufgestellt: Viele Kunden aus Industrie und Handel aus Hannover, Braunschweig, Hildesheim, Wolfsburg und Helmstedt vertrauen uns und unseren Kooperationspartnern seit Jahren ihre Fracht an.

Sie sehen, auch in der 6. Generation fehlt es uns nicht an Tatkraft: Deshalb sind wir für Sie rund um die Uhr erreichbar, 24 Stunden.

Was können wir für Sie transportieren? Sprechen Sie uns an!

Auf dem schnellsten Weg zum Angebot kommen Sie per Telefon: 05171/988770-0, senden Sie uns eine E-Mail an info@fritz-bente.de oder nutzen Sie unser Kontaktformular. Wir setzen uns so schnell wie möglich mit Ihnen in Verbindung.

Fachpersonal für Ihren sicheren Transport

Sicherheit wird bei uns großgeschrieben: Unser Personal ist aktuell geschult in den Bereichen Eco-Training (für wirtschaftliches Fahren von Nutzfahrzeugen, durchgeführt von Trainern der SVG Bundes-Zentralgenossenschaft Straßenverkehr eG) und Ladungssicherung. Diese Fortbildung führen wir regelmäßig durch, und achten auf die Ausstattung des jeweiligen Arbeitsplatzes unserer Mitarbeiter. Die tägliche Überwachung der gesetzlichen Bestimmungen hinsichtlich der Lenk- und Ruhezeiten, die Wartung und Pflege der Fahrzeuge, sowie die gesetzlichen Prüfungen sind selbstverständlich.

Gut beraten, sicher unterwegs – Ihre Transportexperten aus Peine

Selbstverständlich legen wir großen Wert auf kundenorientierte Beratung, Sicherheit der Fahrzeuge, dynamische Logistiklösungen, intelligente Mobilität und die Wirtschaftlichkeit unseres Handelns zu transparenten Konditionen.

Doch als Full Service-Dienstleister geht es bei uns täglich um mehr als nur den Transport von Waren und Gütern von A nach B: Wir werden auch daran gemessen, wie optimal wir Ihre individuellen Anforderungen lösen.

Die Leistungen der Spedition Fritz Bente im Überblick

Diese haben wir Ihnen hier für einen ersten Eindruck zusammengestellt. Alle Details über Transportarten, Transportgüter und den Fuhrpark, finden Sie auf den entsprechenden Seiten.

Wir übernehmen:

  • Großraum- und Spezialtransporte
  • Volumentransporte
  • Transporte europaweit
  • Teil- und Komplettladungen
  • Maschinentransporte
  • Eventlogistik
  • Messetransporte
  • Messelogistik
  • Beschaffungslogistik national und europaweit

Wir bieten:

  • Transport-, Logistik- und Projektberatung, Planung und komplette Transportberatung
  • Trailergestellung
  • Be- und Entladung
  • Vermietung von Lagerflächen (Freiflächen)
  • Umschlag von Gütern mit Stückgewichten bis zu 12to
  • Übernahme und Vorbereitung der Verzollung
  • Auflieger mit Ladungssicherungszertifikaten nach DIN EN 12642 CODE XL

Wir befördern:

  • Automotive-Güter & KfZ-Zubehör
  • Baumaschinen
  • Behälter / Silos
  • Betonteile, Fertigwände, Langmaterial
  • Bleche & Stahl
  • Containertransporte jeder Größe, 20 Fuß 40 Fuß high cube Container, open top Container
  • Dämmstoffe
  • Getränke
  • Gitterboxen
  • Kabeltrommeln
  • Kisten & Exportkisten
  • Maschinen
  • Messegut
  • Paletten / Europaletten
  • Schnittholz
  • Schwimmbecken
  • Spulen
  • Stahldrahtrollen & Bandstahlrollen (Coiltransporte)
  • Styropor
  • Tanks
  • Teile von Windkraftanlagen
  • Veranstaltungsmaterial
  • Verpackte Lebensmittel
  • Werkzeuge

Spezialtransporte sind unser Fachgebiet

Zu breit, zu lang, zu hoch, zu sperrig? Wir transportieren auch überdimensionale Güter, z.B. im Bereich von Hausbau und Windkraftanlagen. Auch Veranstaltungs- und Messetransporte gehören zu unserem Portfolio. Dank verschiedener Fahrzeugkombinationen kommen Ihre Frachtgüter auch unter erschwerten Einsatzbedingungen ans Ziel.

Wir übernehmen:
Spezialtransporte

Für den sicheren Transport stellen/organisieren wir Begleitfahrzeuge der Klassen BF 2 und BF 3
und neuerdings BF4 Fahrzeuge bzw. Polizeibegleitungen.

  • Für genehmigungspflichtige Transporte außerhalb vorhandener Dauergenehmigungen holen wir gern die Erlaubnis ein.
  • Dauergenehmigungen für verschiedene Länder Europs liegen vor.

Messetransport und Eventlogistk

  • spezielle Fahrgenehmigungen an Sonn- und Feiertagen für Messegut und Veranstaltungsmaterial
  • Trucking kundeneigener Auflieger bzw. LKW für Messen und Ausstellungen

Komplettladungen – optimal geplant, ökonomisch geliefert

Diese Ladungsverkehre im Nah- und Fernverkehr (FTL, „Full Truck Load“) stellen die schnellstmögliche Transportvariante für Sie dar, weil das Transportgut ohne weiteren Umschlag auf direktem Wege vom Verladeort zum Empfänger befördert wird.

Selbstverständlich setzen wir für die Beförderung einer Komplettladung nur Fahrzeugekombinationen ein, die den Anforderungen eines solchen Transports gewachsen sind. Im Rahmen einer ökonomischen Auslastung, sorgt eine intelligente Logistikplanung im Anschluss an die Entladung für die Vermeidung von Leerfahrten.

Teilladungen – die günstige Alternative zum Einzeltransport

Sie benötigen für Ihre Fracht nur einen Teil des Frachtraums eines Transportmittels?

Erwarten Sie auch im Bereich von Teilladungen LTL („less than truckload“) von uns ein Höchstmaß an Flexibilität, Qualität und terminlicher Pünktlichkeit.

Wir organisieren für Sie freie Raum- und Gewichtsflächen und nehmen Ihre Ladung als weitere Teil- bzw. Beiladung auf. Lassen Sie sich von uns beraten.

Kran gesucht? Wir organisieren den passenden Autokran für Ihr Projekt.

Auch, wenn es um die Entladung Ihrer Frachten vor Ort geht, können wir Ihnen helfen:

Wir besorgen Ihnen gern den passenden Autokran,  – auch wenn es mal kurzfristig sein muss. Sprechen Sie uns an.

Modern, zuverlässig und mobil: unser Fuhrpark

Unsere "Flotte“ bietet Ihnen die erforderlichen Laderäume für Teil- und Komplettladungen.

Das zeichnet unseren Fuhrpark aus:

  • Zuverlässige Wartung – durch eine Fach-Werkstatt mit Waschanlage auf dem Betriebsgelände.
  • regelmäßige Wartungen in verschiedenen Markenwerkstätten
  • Nachhaltig und umweltfreundlich: Alle Fahrzeuge erfüllen die Euro 5 und Euro-6-Emmissionsvorgaben


Unser moderner Fuhrpark besteht überwiegend aus Sattelzugmaschinen, welche mit diversen Aufliegern kombiniert werden können. Darunter zählen:

  • Tautliner
  • Megatrailer
  • Megatrailer verbreiterbar bis 3,50 m
  • Coilmulden -Auflieger
  • offene Megatrailer
  • offene Sattel mit Twistlock (Containerverschlüsse)
  • Tieflader
  • Innenlader

Diese Auswahl unterschiedlichster Transportmittel ermöglicht es uns, auf Ihren Bedarf perfekt und flexibel zu reagieren.

Die Zugmaschinen und Auflieger werden regelmäßig in Fachwerkstätten gewartet und gepflegt. Dadurch erreichen wir ein höchstes Maß an Zuverlässigkeit. Sämtliche Fahrzeuge sind mit modernsten Kommunikationssystemen ausgestattet, damit wir ständig über aktuelle Informationen der Standorte usw. verfügen.

Der kontinuierliche Austausch unserer Fahrzeuge sorgt für einen jungen Fuhrpark. Unsere Fahrzeuge sind mit Motoren der EURO 5 und EURO 6 Norm ausgestattet und somit auf dem neusten Stand der Technik – das schont die Umwelt.

Tautliner

Tautliner

Heck verbreiterbar
Ladelänge 13,60m
Breite 2,48 bis 3,50m
Innenhöhe 2,70m
Megatrailer

Megatrailer

Heck verbreiterbar
Ladelänge 13,60m
Breite 2,48 bis 3,50m
Megatrailer offen

Megatrailer offen

Ladelänge 13,60m
Breite 2,50m
Ladehöhe 1,05m
Twistlock (Containerverriegelung)
Rungensattel offen

Rungensattel offen

Ladelänge 13,60m
Breite 2,50m
Ladehöhe 1,30m
Twistlock (Containerverriegelung)
Klappensattel offen

Klappensattel offen

Ladelänge 13,60m
Breite 2,50m
Ladehöhe 1,30m
Telesattel / Telemegatrailer

Telesattel / Telemegatrailer

Ladelänge 13,60m - 20,00m
Breite 2,50m
Ladehöhe 1,05m
ausziehbar / teleskopierbar
auffahrbar mit Anlegerampen
Innenlader

Innenlader

Ladelänge 8,50m
Breite 1,50m
Ladungen bis 3,70m Höhe ohne Genehmigung
Tieflader

Tieflader

Ladelänge 9,50m + 3,00m
Breite 2,50m

Spedition Fritz Bente – Peiner Innovationskraft in der 6. Generation

  • 1848

    Gründung Fuhrunternehmen

    Fritz Bente erwirbt durch Hochzeit mit Christine Elisabeth Giere das Bürgerrecht der Stadt Peine und gründet am 04. November 1848 in der Echternstraße 30 sein Fuhrunternehmen – mit einem Pferd und einem Planwagen. In der Stadt dienten zwei Briefkästen als Komunikationsmittel. In diese hinterlegen die Kunden die Auftäge, welche dann nach Termin abgefahren wurden.

  • 1877

    Geschäftsübernahme

    Sohn Wilhelm übernimmt die Geschäftsführung.

  • 1892

    bahnamtlicher Bahnspediteur

    Vertrag als „bahnamtlicher Bahnspediteur“; Bezug des Neubaus in der Braunschweiger Straße 11 – 10 Pferde gehören zum Betrieb.

    Von hier werden Transporte bis nach Hannover, Goslar und Hamburg mit Pferd und Wagen durchgeführt. Später kommen noch zwei eisenbereifte Möbelwagen hinzu.

  • 1897

    Plötzlicher Tod des Geschäftsführers

    Durch Herzschlag verstarb nach 20 jähriger Geschäftsführung mit 48 Jahren Wilhelm Bente. Seine Mutter Anna Bente führte mit großem Elan die Firma weiter.

  • 1906

    Sohn Fritz tritt in die Firma ein

    Ihr jüngster Sohn Fritz tritt in die Firma ein und unterstützt seine Mutter.

  • 1936

    Eintritt von Wilhelm Bente (Willi) in die Firma

    Sohn Wilhelm (Willi) Bente trat am 20.05.1936 in die Firma seines Vaters ein. Sein Vater war schon einige Jahre sehr krank und verstarb am 05.01.1949.
    In diesem Jahr leitet Wilhelm Bente die Motorisierung ein. Er bewies viel Geschick und Können und war bis zu seinem Tode am 25.01.1999 über 60 Jahre im Geschäft tätig. Als Bürgerschaffer der Stadt Peine und Mitglied im Rat der Stadt Peine machte sich Wilhelm Bente einen Namen und war ein angesehener Peiner Bürger.

  • 1951

    Die ersten MAN-Zugmaschinen

    Die ersten MAN-Zugmaschinen und Schmitz-Auflieger werden gekauft.
    Mit diesen Fahrzeugen wird hauptsächlich Stahl von Peine aus deutschlandweit transportiert.

  • 1959

    Sohn Fritz-Jürgen Bente tritt in die Firma ein

    Sohn Fritz-Jürgen Bente tritt am 15.11.1959 in die Firma ein. Vorher absolviere er eine Speditionslehre in Hannover und war ein halbes Jahr bei einer Spedition in Berlin tätig. Die Transportleistung wurde von 2 Pferdegespannen und 5 Lastwagen getätigt. Diese wurden für den monatlichen Transport von jeweils 1.000 Tonnen Eisen der Ilseder Hütte an Großkunden nach Bremen und Hamburg eingesetzt.

  • 1963

    Der Fernverkehr nimmt zu

    Der Fernverkehr nimmt zu. Es kommen neue Kunden hinzu: Es werden Betonfertigteile, sowie den Peiner „Exportschlager“ Krane der Peiner AG bundesweit oder von Baustelle zu Baustelle transportiert.

  • 1968

    Spezialisierung mit Spezialfahrzeugen

    Aufgabe der Bahnspedition und Umzug auf das neue Gelände in der Wiesenstraße.
    Hier beginnt die Spezialisierung mit Spezialfahrzeugen, die Kabel-, Kran-, Behälter und sonstige Großraumtransporte durchführen.

  • 1970

    Fritz Bente lässt spezielle Tieflader entwickeln

    Die Peiner AG produziert Fertigschwimmbecken – und Fritz Bente liefert diese bundesweit aus: 8,50 bis 11,50 m lang, 4,30 m breit und 3,20 m hoch. Für diese Transporte lässt er einen speziellen Tieflader entwickeln und bauen.

  • 1973

    125 Jahre Fritz Bente Spedition

    Dieses Jubiläum wurde mit Kunden und Mitarbeitern gefeiert.

  • 1983

    Aufkauf eines Schwertransportunternehmens

    Die Firma expandiert weiter:
    Aufkauf eines Schwertransportunternehmens im Großraum Hannover. Dieses wird in den Peiner Betrieb integriert und die Kunden übernommen.

  • 1989

    Die Deutsche Einheit bringt Aufschwung

    Die Deutsche Einheit bringt Aufschwung:
    Der Peiner Standort verliert die Einschränkungen des ehemaligen Zonenrandgebietes.

  • 1993

    5 Millionen DM werden in den neuen Standort investiert

    Neu- und Umbauten an der Ilseder Straße folgen: 5 Millionen DM investiert Fritz-Jürgen Bente in ein 24.000m² großes Grundstück der ehemaligen Zuckerfabrik. Durch Erweiterung des Fuhrparks ist diese Investion nötig. Ein neues Bürogebäude, eine Werkstatt, sowie eine Tankstelle mit aufwendiger Waschanlage, Parkplätze und Grünflächen entstehen. Die Weichen für die Zukunft sind gestellt.

  • 1994

    Das Jahr des Umzuges

    Der Betriebssitz wechselt die Adresse. Am 22. Juni zieht der Speditionsbetrieb an den heutigen Standort an die Ilseder Straße.

  • 1995

    Erweiterung des Fuhrparks

    Es werden Planenauflieger und weitere Spezialfahrzeuge angeschafft.

  • 1997

    Ur-Ur-Enkel Karsten Bente führt das Unternehmen in die Zukunft

    Seit dem 01. Oktober ist Karsten Bente im Unternehmen tätig. Nach einer Speditionsausbildung in Hannover, im selben Lehrbetrieb wie sein Vater, und Stationen bei Unternehmen in Dortmund und Stuttgart kehrt er nach Peine zurück und führt als Ur-Ur Enkel ein traditionsreiches Familienunternehmen in die Zukunft

  • 1998

    150 jähriges Jubiläum

    Dieser Anlass wird entsprechend gefeiert.

  • 2013

    Der Fuhrpark wächst

    Durch Gewinnung neuer Kunden wächst der Fuhrpark kontinuierlich. Weitere Investitionen werden getätigt.

Werte sind ein unerlässlicher Teil unserer Firmenkultur – seit 6 Generationen

Wir sind Unternehmer mit einer langen Tradition, die fest mit der Stadt Peine und ihrem Landkreis verwurzelt sind. Unserer Familie ist es seit rund 170 Jahren in jeder Generation wichtig, unsere unternehmerische Verantwortung immer wieder mit neuen Ideen und Medien fortzuführen und zu bereichern. Wir sind überzeugt, dass unser unternehmerisches Denken und Handeln, das durch Bodenhaftung, Loyalität, Respekt und Vertrauen geprägt ist, die beste Basis für eine langfristige Kundenbeziehung ist – und zugleich die Zufriedenheit unseres Teams sichert.

Als innovatives Unternehmen und moderner Arbeitgeber nehmen wir unsere soziale
Verantwortung sehr ernst.

Wir setzen auf:

  • eine langfristige, wirtschaftliche Ausrichtung des Unternehmens
  • einen positiven, freundlichen Umgang gegenüber Kunden und Mitarbeitern
  • soziale Gerechtigkeit
  • Wertschätzung, Ehrlichkeit und Respekt
  • die Aufgeschlossenheit gegenüber fremden Kulturen und Konfessionen
  • Verantwortung
  • Teamgeist
  • qualifizierte Mitarbeiter und Weiterbildung
  • Sicherheit
  • Qualität und Nachhaltigkeit
  • Umweltschutz

Service-Download wichtiger Frachtunterlagen

Zu unserem umfassenden Service zählt auch die Möglichkeit, sich hier die aktuellen Formulare der notwendigen Frachtbriefe für In- und Auslandtransporte sowie unsere Speditionsbedingungen und Medien herunterzuladen.

Unsere Formulare und Dokumente für Sie:

Überzeugen Sie uns – werden Sie Teil unseres Teams!

Derzeit sind keine offenen Stellen vorhanden.

Kurz-, mittel- und langfristig suchen wir aber immer wieder nach Verstärkung unseres Personals im Bereich von Festanstellungen oder im Rahmen von Teil und Minijobs.

Sie haben Erfahrung als Kraftfahrer mit FSKL CE für innerdeutschen oder internationalen Fernverkehr?

Gern können Sie uns eine schriftliche Initiativbewerbung zukommen lassen.

Bitte richten Sie diese an:

Fritz Bente GmbH
Herr Markus Puppe
Ilseder Str. 54
31226 Peine

Sie können uns Ihre Unterlagen (max. Daten 5 MB) auch per E-Mail senden: info@fritz-bente.de

Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir unverlangt eingereichte Unterlagen nicht zurücksenden.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung – und Sie!
Ihre Spedition Fritz Bente GmbH

Ansprechpartner:

Foto von Karsten Bente

Karsten Bente

Geschäftsführer / Disposition

Tel.: +49 (0) 5171 988 770-10

Mobil.: 0171 870 07 00

Foto von Fritz-Jürgen Bente

Fritz-Jürgen Bente

Geschäftsführer

Tel.: +49 (0) 5171 988 770-15

 

Foto von Markus Puppe

Markus Puppe

Dispositionsleitung

Tel.: +49 (0) 5171 988 770-11

Mobil.: 0178 899 82 83

Foto von Matthias Schimmer

Matthias Schimmer

Disposition

Tel.: +49 (0) 5171 988 770-13

Mobil.: 0152 31 89 66 66

Foto von Christian Wolff

Christian Wolff

Fuhrpark / Abrechnung

Tel.: +49 (0) 5171 988 770-12

Mobil.: 0152 33 77 80 89

Foto von Maren Bente

Maren Bente

Personalbuchhaltung

Tel.: +49 (0) 5171 988 770-14

 

Kontaktformular

Kontaktformular

Sie haben Fragen oder wünschen weiterführende Informationen? Dann nutzen Sie doch gleich unser nachfolgendes Online-Formular. Bitte beachten Sie: mit dem Absenden Ihrer Anfrage stimmen Sie unseren Hinweisen zum Datenschutz ausdrücklich zu. Bei Eingabefeldern, die mit einem * gekennzeichnet sind, handelt es sich um Pflichtfelder/-angaben, damit wir Ihre Anfrage umgehend beantworten können.

Anfahrt